top of page

Zusatz-Qualifikation A:
Visagistik-Profi

Visagistik-Profi
mit Diplom

Der Visagistik-Profi ist eine Ausbildung für KosmetikerInnen, FriseurInnen etc. welche ein Zusatzangebot für ihre Kundinnen anbieten möchten. Aber auch für Interessierte Laien, welche im Bekanntenkreis schöne und professionelle Make-ups anbieten möchten. Wir haben diese Inhalte in unser "Rundum-Sorglos-Paket" eingebaut und es zertifizieren lassen. Unsere erfahrenen Make-up-Artist's zeigen Dir die einfachsten aber auch wichtigsten Techniken, Kniffe und Tricks, mit denen Du einen kompletten Lock gestalten kannst. Ein Hairstyling wie einfache Wasserwelle oder eine Hochsteckfrisur ist dafür ein Muss. 

Du arbeitest mit Profi-Produkten der Firmen Kryolan und Grimas und hast als Schülerin die Möglichkeit zu kostengünstigem Einkauf bei diesen Firmen.

Maskenbildnerin bei der Arbeit

Präsenz-Ausbildungsteil
Praxis, Praxis, Praxis....

Ausbildungskonzepte

Inhalte:

  • Braut-Make-up

  • Abend-Make-up

  • Gala-Make-up

  • Foto-Make-up

  • Brillen-Make-up

  • Event-Make-up

  • Best-Ager-Make-up

  • Hochsteckfrisuren

  • Wasserwelle

  • Braut-Frisuren

 

Sie können nach dieser Ausbildung:

 

  • Ihre Kundin beraten, welches Make-up für ihren großen Tag geeignet ist

  • Zeitplanerstellung

  • Haltbarkeit des Make-ups über den gesamten Tag hinweg

  • Welche Frisur passt zu welchem Typ?

  • Auffrischen des Make-ups, des Hairstylings während des Tages

  • Was ist zu beachten bei

    • BrillenträgerInnen

    • Foto-Make-up

    • SW-Make-up

    • Der große Auftritt an einem Gala-Abend

  • Wasserwelle, Hochsteckfrisuren und co.

Tätigkeitsfelder:

Diese Ausbildung eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten. Ob Sie nun selbständig als Visagistin haupt- oder nebenberuflich arbeiten, oder Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten einfach nur im Bekanntenkreis anwenden möchten, das ist Ihre Wahl.

Möglichkeiten:

  • Selbständige Tätigkeit als Visagistin/ist für

    • Fotografen

    • Firmen

    • Film und Fernsehen

    • Musicals

    • Studios

    • Private Anlässe wie Hochzeiten, Firmenfeiern, Events etc.

  • Angestellt in Kosmetikstudios, SPA's , Filmstudios, Fotostudio's, Film und Fernsehen

  • Nebenberuflich für Events wie Hochzeiten, Galas, Geburtstage, Jungesellenabschiede, Firmenfeiern etc.

  • Für private Feiern

Maskenbildnerin bei der Arbeit
Maskenbildnerin bei der Arbeit

Daten & Fakten:

Ausbildungszeiten:

Montags oder mittwochs

9 - 12:30 Uhr

Dauer: 4 Monate mit Abschlussprüfung

bottom of page